Über mich

Mein Name ist Rico Reuter. Das Licht der Welt erblickte ich 1972 in Karl-Marx-Stadt, dem heutigen Chemnitz. Seit Ende der 1990er Jahre lebe ich allerdings in Zwickau. Beide Städte liegen nicht ganz so günstig, was die Nähe zu Flughäfen betrifft. Damit kann ich leider nicht auf jedes kurzfristige Highlight reagieren und so sind meine Trips meist „von langer Hand“ geplant. Allerdings bereitet dies meiner Leidenschaft für Flugzeuge keinen Abbruch.

ANZEIGE
EINFEBEN 5M Alu Teleskopleiter Teleskop Klappleiter*
  • ➤Klappbare Teleskopleiter: Die Leiter nimmt ein Klappdesign mit einer Höhe von 5(2.5+2.5) Metern und insgesamt 8+8 Stufen an. Bei jedem Schritt wird der Sicherungsstift automatisch gesperrt, sodass die Leiterhöhe nach Bedarf angepasst werden kann.
  • ➤Tragbar und flexibel: Die Teleskopleiter besteht aus einer leichten, aber hochwertigen Aluminiumlegierung und wiegt nur 17.3 kg. Die Schiebeleiter ist nach dem Klappen nur noch 0.92 M groß. Es kann im Keller, im Dachboden oder im Lagerraum aufbewahrt werden, um Platz zu sparen und den Transport zu erleichtern.
  • ➤Gewährleistung der Sicherheit: Zwischen den Sprossen ist Finger Sicherheitseinstellungen vorhanden, um das Einklemmen der Finger beim Ein- und Ausfahren zu verhindern. Eine gummierte rutschfeste Stufe und ein stoßdämpfender Riemen zwischen den Sprossen bilden eine solide Grundlage, ermöglicht die sichere Verwendung, wenn die Klappleiter vollständig ausgefahren ist.
  • ➤Hohe Tragfähigkeit: Die Stehleiter besteht aus einer Aluminiumlegierung, die solide und sicher, rostfrei und langlebig ist und die maximale Tragfähigkeit 150 kg erreichen kann.
  • ➤Mehrere Nutzungsszenarien: Teleskopleitern geeignen sich für die Reparatur von Heim Werken, die Fensterreinigung, den Aufbau im Innen- und Außenbereich sowie Garten- und Architekturanwendungen. Auch für Wartung am Haus, Malerarbeiten, Bäume Beschneiden Arbeiten usw. Die Höhe stehen Ihnen zur Verfügung und erleichtern Ihnen das Leben.

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 um 08:44 Uhr

ANZEIGE
Angebot
Nikon Aculon A211 8-18x42 Zoom-Fernglas schwarz*
  • Großer Objektivdurchmesser für ein helles Bild und ein weites Sehfeld; Mehrschichtenvergütung
  • Mit einem Stativ verwendbar
  • Verstellbare Gummiaugenmuscheln, mit denen sich leicht und schnell der optimale Augenabstand einstellen lässt
  • Stoßfeste Gummiarmierung schützt die optischen Elemente und ermöglicht einen leichten, sicheren Griff. Schnelles, einfaches Fokussieren, zentral für beide Augen.
  • Lieferumfang:Aculon A211 8-18x42 Zoom-Fernglas schwarz

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 um 08:44 Uhr

* Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt diese Seite mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Bilder bereitgestellt von der Amazon Product Advertising API.

Das Interesse an der Luftfahrt begann bereits in meiner Schulzeit. Damals wurde ich von meiner „West-Verwandschaft“ regelmäßig mit Publikationen zum Thema versorgt. Ein neuer Planespotter war geboren. Die ersten Spotter-Ausflüge unternahm ich anfangs noch per Zug. Die Flughäfen in Berlin-Schönefeld und Leipzig waren dabei die Ziele. Zu DDR-Zeiten war es ein Highlight, wenn man einmal eine Maschine vor die Linse bekam, welche nicht aus den Fabriken von Ilyushin, Tupolev oder Antonov stammte. Heute bereue ich, dass ich nicht mehr Fotos der zuletzt genannten Hersteller aufgenommen habe.

Mit dem Erwerb des Führerscheins nach dem Mauerfall war es natürlich wesentlich einfacher, Airports zu besuchen, von denen ich Ende der 1980er Jahre nur träumen konnte. Und auch auf Urlaubsreisen nutzte ich jede Möglichkeit, meine Fotosammlung zu erweitern.

Nach der Geburt meiner Kinder lag das Hobby Planespotting aus Zeitgründen allerdings einige Jahre auf Eis. Zwischenzeitlich widmete ich mich mehr der Reise- und Naturfotografie, welche mich aber ebenso reizt. Einige dieser Fotos sind auf 500px.com oder eyeem.com zu finden.

„Angeheizt“ durch mehrere Besuche der Antonov 225 in Leipzig zum Jahresende 2015 kam das „Spotterfieber“ wieder zurück. Ich habe mir zumindest vorgenommen, wieder öfter an den Runways zu sein. Ebenso entschloss ich mich, einen Teil meiner bisherigen Fotos, darunter einige historische, auf dieser Seite zu veröffentlichen und gelegentlich mit aktuellen Aufnahmen zu ergänzen.

Meinen ersten Flug unternahm ich Mitte August 1989. Mit der Interflug Il-18 DDR-STN ging es von Erfurt nach Varna. Und zwei Wochen später mit der Schwester-Maschine DDR-STO wieder zurück. Weiterhin durfte ich noch an Bord der Typen Tupolev Tu-154, McDonnell Douglas DC-9 und MD-83, Boeing 737, 757, 767 sowie Airbus A310, A319, A320, A321 sein. Neben der Interflug reiste ich bisher mit Balkan, Air Via, Air Berlin, Aero Lloyd, Hapag-Lloyd, Air Europa, Nouvelair, SunExpress, Onur Air, Taesa, Lufthansa, Condor, TUIfly, Germanwings und Easyjet. Für Interessierte habe ich eine komplette Liste meiner bisherigen Flüge zusammengestellt.

ANZEIGE
Angebot
VICTIV 205cm Professionell Stativ für DSLR, Aluminium, Kugelkopf*
  • 【Neues Upgrade im Jahr 2024】Upgrade basierend auf dem Stil von 2023: Alle Metallmaterialien erhöhen den Metallgehalt des Stativs und bieten eine höhere Stabilität für die Kamera. Zusätzliche Mittelsäule, damit Sie ein höheres Stativ erhalten
  • 【Hohe Stabilität&Einfach zu bringen】Der übergroße Kugelkopf mit 36 mm Durchmesser kann stabil im gewünschten Winkel befestigt werden. Das 26 mm dickere Beinrohr bietet eine bessere Stabilität für Ihre Kamera. Das Stativ eine maximale Belastung von 10kg
  • 【Schnellverschluss】Das Stativ kann auf ein kompaktes 48cm Stauraummaß und ein Nettogewicht von 1.8kg zusammengeklappt werden, um das Tragen mit der Tasche zu vereinfachen. Die Arbeitshöhe kann in wenigen Sekunden von 60 cm auf 198 cm eingestellt werden, ist Ihr unverzichtbarer Reisepartner
  • 【Vielseitige】Das Bein mit dem Schaum kann entfernt werden und mit der Mittelsäule verbunden werden, um als Einbeinstativ oder Auszugsstange zu arbeiten. Die invertierte Mittelsäule kann Makrofotografie realisieren
  • 【Sorgenfreies Einkaufen】 Wir gewähren Ihnen eine zehnjährige Qualitätsgarantie, während der Sie uns kontaktieren können, wenn Sie auf Probleme stoßen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten und versuchen, das Problem für Sie zu lösen

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 um 08:44 Uhr

ANZEIGE
Angebot
Albrecht AE 125 H Handscanner u.a. für Flugfunk*
  • Nahbereichs-Scan Close Call
  • CTCSS und DCS
  • 7 vorprogrammierte Frequenzbänder
  • Beleuchtetes LC-Display

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 um 08:44 Uhr

* Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt diese Seite mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Bilder bereitgestellt von der Amazon Product Advertising API.

Im November 2017 hatte ich die Möglichkeit, zwei Flüge mit der Boeing 747-400 von Lufthansa zu unternehmen. Nachzulesen sind ebenso meine Erfahrungen an Bord eines Airbus A220-300 von Air Baltic, die ich 2018 auf zwei Flügen zwischen Berlin-Tegel und Riga sammeln konnte.

Eventuell gefällt dem einen oder anderen das hier gezeigte Material. Ich würde mich jedenfalls über reges Feedback und Gedankenaustausch freuen.

Hier geht’s zum Kontaktformular.

Sollte jemand historische Aufnahmen (bevorzugt Dias) besitzen, die eventuell auch veröffentlicht werden sollen, kann er ebenfalls gern Kontakt mit mir aufnehmen.