Nürnberg 19.08.2002

Anzeige

Gut sechs Wochen nach meinem letzten Aufenthalt stattete ich dem Airport Nürnberg heute einen weiteren Besuch ab. Diesmal herrschte jedoch Ostwind, so dass die Runway 10 in Betrieb war. Widebodies waren während meines Trips leider Fehlanzeige, dafür herrschte wieder eine bunte Vielfalt an Airlines.

Highlight war die Tupolev 154M LZ-LCC von Bulgarian Air Charter, welche Urlauber zwischen Nürnberg und Varna beförderte. Dafür wurde die Maschine bereits seit Mai 2001 von der AZAL Azerbaijan Hava Yollari aus Baku geleast.

Und natürlich war auch die „Propeller-Fraktion“ wieder vertreten. Für meinen Geschmack gab die Dash8 der Tyrolean Airways das fotogenste Motiv ab.

Fotoposition bei diesem Trip

Du möchtest einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben? Aufgrund der bestehenden DSGVO habe ich mich entschieden, die über diese Seite erfassten und öffentlich sichtbaren Nutzerdaten so gering wie möglich zu halten. Deshalb wurde die Kommentarfunktion deaktiviert. Nutze für einen Kommentar oder eine Frage bitte das Kontaktformular. Sollten die Kommentare sehr zahlreich und die Anfragen von allgemeinem Interesse sein, ist es möglich, dass ich die Kommentarfunktion zukünftig wieder aktiviere.

Anzeige