Palma de Mallorca 19.06.2004

Anzeige

PMI zum Zweiten

Genau eine Woche war seit meiner ersten Spottertour zum Flughafen von Palma de Mallorca vergangen. Dieses Mal hatte ich etwas mehr Zeit für meinen Besuch eingeplant, wobei der Flugplan aber keine besonderen Highlights erwarten ließ.

Neben den Maschinen von AeBal, Spanair und Transavia ragte lediglich die Boeing 737-800 von Air Europa (EC-FXP) etwas heraus, war das Flugzeug doch mit „Andalucia“-Stickern beklebt.

Ansonsten waren nur deutsche Carrier unterwegs, wobei es auch hier keine Besonderheiten zu bestaunen gab. Am interessantesten war vielleicht noch die Fokker 100 der Germania. Aus diesem Grund beschränke ich mich hier auf eine kleine Auswahl an Fotos von Air Berlin, Hapag-Lloyd und LTU.

Am nächsten Tag besuchte ich den Airport erneut. Der Bericht und die Fotos sind meinem dritten Beitrag über den Flughafen Palma de Mallorca zu finden.

Fotoposition bei diesem Trip

Die Fotoposition exisitiert nicht mehr! Der Standort befindet sich innerhalb des Flughafengeländes! 

Du möchtest einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben? Aufgrund der bestehenden DSGVO habe ich mich entschieden, die über diese Seite erfassten und öffentlich sichtbaren Nutzerdaten so gering wie möglich zu halten. Deshalb wurde die Kommentarfunktion deaktiviert. Nutze für einen Kommentar oder eine Frage bitte das Kontaktformular. Sollten die Kommentare sehr zahlreich und die Anfragen von allgemeinem Interesse sein, ist es möglich, dass ich die Kommentarfunktion zukünftig wieder aktiviere.

Anzeige